Sachverständige Ingenieure als kompetente Partner an Ihrer Seite

Baubetreuung • Gutachten • Beratung

Portrait-Jaeppche

Mike Jäppche

Bauingenieur (M.Eng.)
Beratender Ingenieur im Bauwesen
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Seit über 20 Jahren für Sie im Bauwesen tätig

Als Ingenieur mit handwerklicher Ausbildung und Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, haben ich mich auf die Analyse, Beratung und Gutachtenerstellung von Gebäudeschäden, sowie Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall in Gebäuden spezialisiert.

Schwerpunkte

  • Baubetreuung
  • Schäden an Gebäuden
  • Schimmelpilzbefall in Gebäuden
  • Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden

Qualifikationen

DIN-EN-ISO-IEC-17024

SVG Euro-Zert

EU – zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden gemäß der DIN EN ISO/IEC 17024

BG Bau

Sanierung von Gebäudeschadstoffen gemäß der BGR 128 Anh. 6b

TÜV-Rheinland

TÜV-Zertifikat

Erkennen, Sanieren, Vermeiden von Schimmelpilzen in Innenräumen

TAS-Zertifikat

Sanierung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen

IMK-Zertifikat

Mediation (univ.) an der Freien Universität Berlin

Tätigkeitsbereiche

Die Aufgabe der baubegleitenden Qualitätskontrolle ist, Planungs- und Ausführungsfehler erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Entsprechend der Aufgabenstellung werden einzelne oder mehrere baubegleitende Qualitätskontrollen in regelmäßigen bzw. zu festgelegten Bauleistungen hochbauspezifisch oder gewerkübergreifend vorgenommen.

Bei der Abnahme von Bauleistungen in technischer Sicht, zur Feststellung von Baumängeln und dessen Beseitigung entsprechend der vertraglichen Regelungen oder anerkannten Regeln der Technik.

Die zusätzliche Baubegleitung durch einen Bausachverständigen ist eine präventive Maßnahme zur Qualitätssteigerung, damit Planungsfehler und Pfusch am Bau reduziert werden.

Die möglichen Mitwirkungen des Sachverständigen sind vielfältig, sie beginnt in der Planungsphase und endet bei der Beratung zur Abnahme.

Im Rahmen unserer bundesweiten Tätigkeit, mit Schwerpunkt im Norddeutschland, erstellen wir zu unterschiedlichen Fragestellungen auf dem Sachgebiet Schäden an Gebäuden folgende Gutachten:

  • Privatgutachten
  • Gerichtsgutachten
  • Versicherungsgutachten

Unsere Auftraggeber sind private und öffentliche Auftraggeber, sowie Gerichte und Versicherungen. Je nach Auftragsart sind hierbei unterschiedliche Verfahrensregeln zu beachten.

Zur Sicherstellung unserer professionellen Arbeit sind regelmäßige Fortbildungen und der fachliche Austausch unerlässlich und für uns selbstverständlich.

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt und leisten einen wichtigen Beitrag in der Natur. Kommt es jedoch zu einer erhöhten Schimmelpilzbelastung in Innenräumen, so kann dies zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen beim Menschen führen.

Besteht der Verdacht auf einen Schimmelpilzbefall in Innenräumen, muss bei den Untersuchungen zuerst geklärt werden, ob ein Schimmelpilzbefall nur vermutet wird oder bereits sichtbar vorliegt.

Für einen Verdacht spricht z. B., wenn Bewohner gesundheitliche Beeinträchtigungen und / oder einen für Schimmelpilze typischer Geruch wahrnehmen. Die vielfältigen Ursachen sind zu meist auf einen Wasserschaden oder bauliche Mängel zurück zu führen.

Wir beraten Sie vor Ort beim ersten Ortstermin und begleiten Sie vom Schadenseintritt bis hin zur Abnahme der Sanierungsleistung.

Feuchtigkeitsschäden haben ihre Ursache zu meist in einer mangelhaften Bauwerksabdichtung, einem Leitungswasserschaden oder einer Undichtigkeit in der Dachhaut. Um die objektspezifische Ursache zu finden, ist es wichtig feuchtebedingte Schadensbilder aufgrund ihrer Lage, ihres Aussehens und zeitlichen Entwicklung zu bewerten, um diese im Ausschlussverfahren der Feuchteursache zuordnen zu können. Wir beraten Sie vor Ort beim ersten Ortstermin und begleiten Sie vom Schadenseintritt bis hin zur Abnahme der Sanierungsleistung.

Beratung zur Abnahme

Die Abnahme einer Werkleistung, auch umgangssprachlich Bauabnahme genannt, ist mit der Umkehr der Beweislast behaftet. Das bedeutet, dass Sie als Auftraggeber im Anschluss beweisen müssen, dass dieser Mangel auf die Leistung des Handwerkers zurückzuführen ist.

Wir begleiten Sie bei der Abnahme von Bauleistungen in technischer Sicht, zur Feststellung von Baumängeln und dessen Beseitigung entsprechend der vertraglichen Regelungen oder nach den anerkannten Regeln der Technik (a.R.d.T.).

Kaufberatung

Im Rahmen einer gemeinsamen Ortsbesichtigung vor dem Kauf einer Immobilie werden visuelle Schwachstellen und Mängel besprochen, um Ihnen mögliche Instandsetzungsmaßnahmen offen zu legen.

Ihre Vorteile

Langjährige Kompetenz

Mit langjähriger Erfahrung für Schäden an Gebäuden sorgen wir für fachliche Qualität bei Gutachten und Bewertungen.

Regional vor Ort

Durch unsere hohe Mobilität stehen wir Ihnen als Bausachverständige und Baugutachter bundesweit und in Ihrer Nähe zur Verfügung.

Schnelle Reaktionszeit

Auf Ihre unverbindliche Anfrage wird Sie unser Bausachverständigenbüro zeitnah kontaktieren.

Treten Sie mit uns in Kontakt